Massagen

Heilmassage

Heilmassage ist eine ganzheitliche Therapie. Sie wirkt beruhigend auf den ganzen Körper und erleichtert das "Loslassen" von körperlichen und seelischen Spannungen.

Im Speziellen wirkt die Heilmassage

  • auf die Haut – durchblutungsfördernd,
  • auf die Muskulatur - leistungsfördernd und ernährend (Abbauprodukte werden abgetragen und die Muskeln werden mit frischen Nährstoffen durchs Blut versorgt),
  • auf die Gelenke - schmerzlindernd und steigernd auf die Gelenksschmiereproduktion,
  • auf Herz-Kreislauf - steigernd auf den Herzmuskeltonus und ausgleichend auf den Puls,
  • auf das Lymphsystem - anregend auf den Lymphtransport,
  • auf die Verdauungsorgane - entgiftend und anregend.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage war bis vor 50 Jahren ein Stiefkind der Medizin. Sie wurde vom dänischen Physiotherapeuten Emil Vodder entwickelt.

Grundsätzlich wird bei einer Lymphdrainage das Unterhautgewebe mit sanftem Druck massiert. Es stehen für die manuelle Lymphdrainage verschiedene Griffe zur Verfügung.

Die manuelle Lymphdrainage eignet sich bei Beschwerden bei denen es zu Stauungen von Lymphe und Wasser im Gewebe kommt. Eine große Bedeutung hat die manuelle Lymphdrainage auch nach operativen Eingriffen bei denen Lymphknoten entfernt wurden.



Öffnungszeiten

Winteröffnungszeiten

Mo. - Do.  07:00 Uhr - 20:00 Uhr
Fr.  07:00 Uhr - 13:30 Uhr

Terminvergabe

Mo. - Do.  07:00 Uhr - 18:00 Uhr
Fr. 07:00 Uhr - 12:00 uhr


Ihre Meinung
ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre
Anregungen mittels
Kontaktformular
.