Massagen

Entspannungsmassage

Entspannende, sanfte Massage mit Massageöl, ätherischen Ölen und Extrakten in angenehmer Atmosphäre. Je nach Art der Aromastoffe wirkt  die Massage aktivierend, beruhigend oder ausgleichend auf ihren Körper.

Fußreflexzonenmassage

Die Füße sind ein Abbild unserer vitalen Funktionen und unserer Körperbeschaffenheit. In den Reflexzonen des Fußes spiegeln sich die Organe unseres Körpers wieder. Durch die Untersuchung der Fußreflexzonen kann der Zustand des zugeordneten Körperorgans erfasst und potentielle Krankheitsherde können auf ideale Weise therapeutisch beeinflusst werden.

Dorn-Breuss-Therapie

Aus dem Lot gerutschte Wirbel oder nicht exakt in der Gelenkspfanne sitzende Gelenksköpfe (etwa bei den Hüftgelenken) werden wieder in die richtige Position gelenkt. Es handelt sich dabei NICHT um chiropraktische Behandlungsweisen oder Einrenken! Grundsätzlich wird bei der Dorn-Methode in der Bewegung gearbeitet – was bedeutet, dass das Einrichten der Wirbel und Gelenke niemals ruckartig stattfindet. Gearbeitet wird mit einer Daumentechnik direkt an den Dornfortsätzen der einzelnen Wirbel. Während der Patient mit Armen oder Beinen eine Pendelbewegung ausführt, werden verschobene Wirbel wieder in ihre ursprüngliche Lage gebracht. Die Dorn-Behandlung ist wegen ihrer sanften Methode völlig ungefährlich!

Cranio-Sacrale Körpertherapie

Die Cranio-Sacrale Therapie (Schädl-Kreuzbein-Therapie) ist eine alternativmedizinische Behandlungsform (Teilbereich der Osteopathie).

Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden durch diese therapeutische Technik aktiviert, Blockaden werden gelöst. Dies bedeutet Entspannung für den ganzen Körper.

Ziel der Therapie ist eine erhöhte Leistungsfähigkeit bis zur Beschwerdefreiheit.

Diese Behandlungsform ist auch bei Säuglingen und Kindern anwendbar.

Akupunktmassage - SAM - Spannungsausgleichmassage (nicht mit Nadeln sondern mit APM-Stäbchen)

Akupunktur beschreibt ein Therapiesystem aus dem alten China.

Bei der Behandlung mit Akupunkturmassage streicht man mit einem Massagestäbchen entlang der Meridiane (Energiebahnen) die Energiemangel aufweisen. Dadurch wird das Gleichgewicht im Körper wieder hergestellt.

Die APM therapiert den Energiekreislauf. Hat man momentan zu wenig Energie, sehen wir eine Unterfunktion. Hat man zu viel Energie, erkennen wir Störungen im Sinne einer Überfunktion. Man spricht dann von einer Energieleere oder einer Energiefülle.

Anwendungsbereiche:

  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Erkrankungen der großen und kleinen Gelenke
  • Durchblutungsstörungen
  • Neuralgien
  • Migräne
  • Narbenentstörung (Narbenbehandlung)
  • Schlafprobleme
  • Urogenitalbereiche
  • Stoffwechselanregung

Kontraindikationen:

  • Schwangerschaft (speziell bis zum 4. Monat; Risikoschwangerschaft)
  • Krampfleiden, Epilepsie
  • Asthma bronchiale
  • Tumore im Wirbelsäulen-, oder Gelenksbereich
  • Bei akuten Schmerzen im Wirbelsäulen-, oder Gelenksbereich



Öffnungszeiten

Winteröffnungszeiten

Mo. - Do.  07:00 Uhr - 20:00 Uhr
Fr.  07:00 Uhr - 13:30 Uhr

Terminvergabe

Mo. - Do.  07:00 Uhr - 18:00 Uhr


Ihre Meinung
ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre
Anregungen mittels
Kontaktformular
.