E-Werk Murinsel

Wehranlage
Rechen
E-Werk Murinsel

In Oberdorf befindet sich eine Wehranlage, die das Wasser für die Stromerzeugung aus der Mur  ausleitet und über den 1.600 m langen Oberwasserkanal zum Krafthaus auf der Murinsel führt.

Hier wird das Wasser über einen Grobrechen, der Treibgut (Laub und andere Verschmutzungen) zurkückhält, zu den Turbinen geleitet. Die vom Wasserdruck angetriebenen Turbinen bewegen die Generatoren und so wird aus der Kraft des Wassers elektrischer Strom erzeugt.

Über den 700 m langen Unterwasserkanal wird das Wasser wieder in das Flussbett der Mur zurückgeleitet.

Technische Daten  
Fallhöhe 8,5 m
Durchflussmenge 50 m3/sec
Länge Oberwasserkanal 1.600 m
Länge Unterwasserkanal 700 m
Francis-Zwillingsturbinen 5 Stk.
Generatorspannung 5000 V
Engpassleistung 3.050 kW
3 Generatoren mit je 550 kW
2 Generatoren mit je 750 kW

Zusammen ergibt sich ein Regelarbeitsvermögen von 25.095.000 kWh.


Kontakt

Tel.: +43 3862 51581-0

Murinsel 2
8600 Bruck/Mur


Öffnungszeiten

Besucher-
informationszentrum

Mo. - Do.  07:00 Uhr - 15:30 Uhr
Fr.  07:00 Uhr - 11:30 Uhr

Freier Eintritt!


Ihre Meinung
ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre
Anregungen mittels
Kontaktformular
.


Wir sind ein vom Land Steiermark
mit dem Landeswappen
ausgezeichnetes Unternehmen