Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Datenverarbeitung

Wir verarbeiten in den einzelnen Geschäftssparten folgende unterschiedliche personenbezogenen Daten:

Allgemein (gilt für alle Produkte und Dienstleistungen): Name, Geburtsdatum, Firmenname, Ansprechpartner, Anlagenadresse, Zustelladresse, Kundennummer, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, UID-Nr., Bankverbindung (IBAN), im Fall eines Bankeinzugs ein unterzeichnetes SEPA-Mandat.

Bei Lieferung von Strom und Wärme, bei Netzdienstleistungen: Je nach Vertrag jährliche oder monatliche Zählerstände und Verbrauchsdaten; Stromverbrauch je 15-Minuten (Speicherung der Daten im Stromzähler; Auslesung der Verbrauchswerte nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden); Stromverbrauch je Tag (nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden).

Bei Herstellung und Betrieb der Leitungsinfrastruktur für Strom oder Wärme zusätzlich: Grundstücksdaten.

Bei Bestattungsdienstleistungen: Name, Verwandtschaftsgrad, Post-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer des Auftraggebers.

Bei der Vermittlung von Reisen und/oder Beherbergungsbetrieben: Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, bei Bedarf auch Lichtbildausweis-Nr., Geburtsdaten.

Im Gesundheitsbereich: Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Gesundheitsdaten (diese sensiblen Daten werden gemäß DSGVO Art. 9 verarbeitet).

Im Marketing-/Sponsoringbereich (z.B. bei Gewinnspielen): Ansprechpartner, Post-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, für Sponsoring zusätzlich Bankverbindung (IBAN).

Bei Vermietung von Büro- und Gewerbeinfrastruktur: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, im Falle eines Bankeinzuges ein unterzeichnetes SEPA-Mandat.

Bei Abwicklung mit Versicherungen: Name, Adresse, Geburtsdatum, Bankdaten, Polizzen-Nummer, Lichtbildausweis-Nummer, Gesundheitsdaten (diese sensiblen Daten werden gemäß DSGVO Art. 9 verarbeitet).

Wenn es für ein Vertragsverhältnis bzw. die Vertragserfüllung notwendig ist, verarbeiten wir weitere Datenkategorien, die wir zulässigerweise von folgenden Quellen erhalten haben: Lieferanten/Versorger im Zuge des Anmeldungs-/Wechselprozesses, Maklern oder andere Vertriebspartnern, Dienstleistern oder sonstigen Dritten im Zuge von Vertriebs- oder Vertragserfüllungstätigkeiten, aus öffentlichen Registern, Auskunfteien über Kreditverhältnisse gem. § 152 GewO, Daten von sonstigen Dritten, sofern eine entsprechende Vollmacht vorhanden ist Ihrem Dienstgeber aufgrund Ihrer Nennung als zuständiger Ansprechpartner, öffentlichen Internetseiten aufgrund Ihrer Nennung.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der DSGVO und der weiteren rechtlichen Bestimmungen zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und gesetzlichen Vorschriften verarbeitet: Vertragliche Verpflichtungen, Erbringung von gewerblichen Dienstleistungen, Lieferung von Waren/Strom/Wärme, Netznutzung, Betrieb Netzinfrastruktur, Erbringung von Bestattungsdienstleistungen, Vermietung von Büro- und Gewerbeinfrastruktur, Wartungsverträge, Vermittlung von Reiseleistungen, Erbringung von Gesundheitsdienstleistungen, Sponsoring, Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (z.B. EEffG).

Rechtsgrundlagen: Allgemeines Vertragsrecht, Gesetzliche bzw. behördliche Vorgaben, Ihre Zustimmung.

Übermittlung der Daten

Sollte die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Vereinbarungen erforderlich sein, gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben oder von Ihnen gewünscht werden, übermitteln wir die betreffenden personenbezogenen Daten im Einzelfall an die damit befassten Empfänger. Dabei kann es sich um folgende Empfänger handeln: bevollmächtigte Marktteilnehmer, Behörden, Ämter, Krankenkassen, Pensionsversicherer, Aufsichtsorgane, externe, von Ihnen bevollmächtigte Dienstleister, von Ihnen bevollmächtigte Dritte, Rechtsanwälte und Notare.

In Drittländer (außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes) werden personenbezogenen Daten nur dann übermittelt, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung erteilt oder Sie uns dazu beauftragt haben.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten werden gespeichert, so lange dies erforderlich ist, um Ansprüche geltend zu machen oder um Ansprüche abzuwehren. Dabei berücksichtigen wir unsere Nachweis- und Aufbewahrungspflichten aufgrund unseres berechtigten Interesses sowie aufgrund gesetzlicher, steuer- und abgabenrechtlicher Vorgaben.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@stadtwerke-bruck.at oder +43 3862 51581-301.